Medisana HUB Wärmeunterbett

By | 19. Januar 2016

Das Medisana HUB Wärmeunterbett sorgt nicht nur in der kalten Jahreszeit für ein angenehm wohlig-warmes Bett. Dank der gleichmäßigen Wärmeentwicklung, bei einer Heizleistung von 60 Watt, wird es auch häufig eingesetzt, um Muskelverspannungen und Rückenschmerzen zu lindern. Ausgestattet ist es mit zwei Temperaturstufen und einem praktischen Handschalter, so dass es auch im Liegen kinderleicht bedient werden kann. Hinzu kommt ein Sicherheitssystem mit Überhitzungsschutz und ein 2,35 Meter langes Kabel, was die Handhabung enorm erleichtert. Die Maße des Wärmeunterbetts belaufen sich auf 150 x 80 cm.

Vorteile des Medisana HUB Wärmeunterbett

+Zwei Temperaturstufen
Die Temperatur kann über einen Temperaturschalter in zwei Stufen reguliert werden. Die erste Stufe ist eher lauwarm und die zweite wärmer aber nicht zu warm, so dass sie eine angenehme Wärme ausstrahlt, die entspannt und verhindert, dass man im Schlaf ins Schwitzen gerät. Die maximale Temperatur beträgt ungefähr 38 bis 45 Grad Celsius.

+ 60 Watt Heizleistung und flotte Aufwärmzeit
Nach dem Einschalten der Decke spürt man bereits nach 10 Minuten eine leichte Wärmeentwicklung. Nach etwa 20 bis 30 Minuten sollte das Wärmeunterbett die gewünschte Temperatur erreicht haben und einsatzbereit sein. Die Heizleistung beträgt 60 Watt. Die Leistung ist in diesem Segment typisch und absolut ausreichend für eine angenehme Wärmeentwicklung.

+ Überhitzungsschutz
Das Sicherheitssystem in Form eines Überhitzungsschutzes sorgt dafür, dass das Wärmeunterbett in Betrieb nicht überhitzen kann. Das hat den großen Vorteil, dass es auch problemlos über Nacht eingeschaltet bleiben kann, ohne dass man sich über seine Sicherheit sorgen machen muss. Kommt es zu einer Überhitzung wird das Wärmeunterbett automatisch abgeschaltet.

+ Flexible Maße
Die Maße belaufen sich beim Medisana HUB Wärmeunterbett auf 150 x 80 cm, wodurch das Heizkissen für jede Matratzengröße geeignet ist. Hinzu kommt, dass es nur wenige Millimeter dick ist und so problemlos Platz zwischen Matratze und Bettlaken findet, ohne großartig aufzufallen bzw. zu stören. Empfohlen wird das Modell für Matratzengrößen von 200 x 80-100 cm.

+ Angenehmes Material
Das Obermaterial besteht beim Medisana HUB Wärmeunterbett aus Polyester-Vlies, welches sich sehr weich und angenehm anfühlt. Auch für Allergiker ist dies sehr verträglich.

+ Langes Netzkabel
Das Netzkabel misst stolze 2,35 m, so dass das Wärmeunterbett flexibel eingesetzt werden kann, auch wenn sich die Steckdose nicht direkt neben dem Bett befindet.

+ Verständliche Bedienungsanleitung
Die im Lieferumfang enthaltene Bedienungsanleitung erklärt in deutscher Sprache alles klar und verständlich, was beim Betrieb des Wärmeunterbetts beachtet werden sollte. Auch Tipps zur Pflege und zur weiteren Anwendung hält sie für den Nutzer bereit.

+ Beleuchteter Handschalter
Der sich am Kabel befindliche Handschalter, über den die zwei Temperaturstufen reguliert werden können ist mit einer Kontrollleuchte versehen. So kann man jederzeit sehen, ob das Wärmeunterbett in Betrieb ist.

Nachteile des Medisana HUB Wärmeunterbett

– Anschlusskabel nicht abnehmbar
Das Wärmeunterbett ist zwar wasserdicht, kann aber leider nicht in der Waschmaschine gewaschen werden, da das Anschlusskabel nicht abgenommen werden kann. Gelegentlich sollte es daher vorsichtig per Handwäsche gereinigt werden.

Fazit:

Das Wärmeunterbett von Medisana überzeugt durch seine optimale Wärmeentwicklung und einer flotten Aufheizzeit von knapp 20 bis 30 Minuten. Positiv fällt auch auf, dass der Handschalter liegend bedient werden kann und mit einer Kontrollleuchte versehen ist, so dass man immer Bescheid weiß, ob das Wärmeunterbett gerade eingeschaltet ist. Treten bei der Bedienung doch mal Fragen auf, reicht ein Blick in die leicht verständlich verfasste Bedienungsanleitung, die sogar noch nützliche Tipps zur Handhabung und Pflege des Wärmeunterbetts bereithält. Ein kleines Manko fällt allerdings beim Anschlusskabel auf, da es leider nicht abnehmbar ist. Dadurch kann es nicht in der Waschmaschine gewaschen werden, sondern muss per Handwäsche gereinigt werden. Das sollte bei bei einer Heizdecke in diesem Preissegment aber absolut zu verschmerzen sein. Alles in allem ist das Wärmeunterbett von Medisana somit eine absolute Kaufempfehlung.

 

Hier geht’s zur Heizdecken Test Übersicht

Medisana HUB Wärmeunterbett am 19. Januar 2016 rated 4.7 of 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *