Die besten Nackenheizkissen

entspannungVerspannungen im Nacken schränken nicht nur Deine Bewegungsfähigkeit ein, sondern auch den gesamten Alltag. Statt auf Salben oder Medikamente vertrauen immer mehr Menschen auf die Wirkung von Wärme. Diese dringt bis zum Sitz der Verspannung vor und löst dort ganz natürlich die beanspruchte Muskulatur in Nacken und Schultern. Da sich Wärmepflaster als Alternative bei häufigen Verspannungen schnell finanziell bemerkbar machen, bietet ein Nackenheizkissen eine günstige und jederzeit anwendbare Alternative. Einfach in die Steckdose stecken, die gewünschte Stufe einstellen und anlegen.

Auf diesem simplen Prinzip basieren im Wesentlichen alle Arten von Nackenheizkissen. Trotzdem gibt es auch bei Nackenheizkissen einige technische Aspekte, die sich unterscheiden können und so die einzelnen Modelle teilweise deutlich voneinander unterscheiden. Wir haben die besten Nackenheizkissen im Test und zeigen Dir, worauf Du beim Kauf achten solltest.

Nackenheizkissen im Test

NackenheizkissenEigenschaftenBewertungAnbieter
Hydas Nacken/Schulter Heizkissen

Bei den Nackenheizkissen können wir insbesondere das Hydas 4682 Nacken/Schulter Heizkissen empfehlen. Es bedeckt den gesamten Nacken- und Schulterbereich. Zudem besitzt es noch ein extra hohes Nackenteil, welches auch komplett beheizt ist. Der Bezug ist waschbar und super kuschelig weich. Das Kissen wird richtig heiß und bietet einen hohen Tragekomfort.

Die Vorteile auf einen Blick:

+Wärme für Schulter, Nacken und Rücken
+4 verschiedene Wärmestufen
+Waschbar bis 30 Grad
+Magnetverschluss zum Anschluss an das Stromkabel
+Das komplette Kissen ist beheizt
+gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile:

Bisher haben wir keine Nachteile gefunden 😉
Wärmeentwicklung
Verarbeitung
Preis
Bei Amazon ansehen
Beurer HK 58

Die Vorteile auf einen Blick:
+gute Wärmeleistung
+sehr hoher Tragekomfort
+Lendenwirbelsäule sowie Nacken werden hervorragend gewärmt
+weiche Oberfläche

Nachteile:
-das Gerät hat bei einigen Nutzer durch starkes knicken einen defekt bekommen, weshalb man darauf achten sollte das Kissen nicht zu sehr zu knicken
Wärmeentwicklung
Verarbeitung
Preis
Bei Amazon ansehen
Bosch PFP 5030
Vorteile:
+angenehmer Baumwollbezug
+Bezug ist bei 30° C waschbar
+3 Temperaturstufen
+Schnelle Aufheizung
+Abschaltautomatik nach 90 Minuten
+gut an den Rücken und Nacken angepasste Form (hoher Tragekomfort)

Nachteile:
-das Heizkissen wird leider nur warm und nicht richtig heiß
Wärmeentwicklung
Verarbeitung
Preis
Bei Amazon ansehen

Nackenheizkissen
Hydas Nacken/Schulter Heizkissen

Bei den Nackenheizkissen können wir insbesondere das Hydas 4682 Nacken/Schulter Heizkissen empfehlen. Es bedeckt den gesamten Nacken- und Schulterbereich. Zudem besitzt es noch ein extra hohes Nackenteil, welches auch komplett beheizt ist. Der Bezug ist waschbar und super kuschelig weich. Das Kissen wird richtig heiß und bietet einen hohen Tragekomfort.

Die Vorteile auf einen Blick:

+Wärme für Schulter, Nacken und Rücken
+4 verschiedene Wärmestufen
+Waschbar bis 30 Grad
+Magnetverschluss zum Anschluss an das Stromkabel
+Das komplette Kissen ist beheizt
+gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile:

Bisher haben wir keine Nachteile gefunden 😉


Wärmeentwicklung
Verarbeitung
Preis



Beurer HK 58

Die Vorteile auf einen Blick:
+gute Wärmeleistung
+sehr hoher Tragekomfort
+Lendenwirbelsäule sowie Nacken werden hervorragend gewärmt
+weiche Oberfläche

Nachteile:
-das Gerät hat bei einigen Nutzer durch starkes knicken einen defekt bekommen, weshalb man darauf achten sollte das Kissen nicht zu sehr zu knicken


Wärmeentwicklung
Verarbeitung
Preis



Bosch PFP 5030

Vorteile:
+angenehmer Baumwollbezug
+Bezug ist bei 30° C waschbar
+3 Temperaturstufen
+Schnelle Aufheizung
+Abschaltautomatik nach 90 Minuten
+gut an den Rücken und Nacken angepasste Form (hoher Tragekomfort)

Nachteile:
-das Heizkissen wird leider nur warm und nicht richtig heiß


Wärmeentwicklung
Verarbeitung
Preis


Wie funktioniert ein Nackenheizkissen?

Heizkissen für den Nacken und die Schultermuskulatur erinnern in ihrer Optik leicht an einen Kragen oder einen Schal, der die gesamte betroffene Körperpartie umfasst. Durch einen an der Vorderseite befindlichen Verschluss kann Dir das Nackenheizkissen bei der Benutzung nicht verrutschen. Die Wärme wird durch das gesamte Kissen geleitet und sorgt so für eine optimale Wärmeverteilung. Damit sich die Wärme langsam aufbauen kann, wird das Heizkissen mit Strom betrieben. Da 100 Watt für viele elektrische Heizkissen ausreichend sind, kannst Du für den Strombetrieb sowohl eine Steckdose als auch einen Mehrfachstecker verwenden. Jetzt musst Du nur noch die passende Wärmestufe auswählen. Die Stufen werden entweder mit Zahlen oder mit Bezeichnungen wie „niedrig“, „mittel“ und „hohe Wärmeeinwirkung“ angegeben.

Funktioniert die Temperatureinstellung mittels eines am Stromkabel befindlichen Schaltsystems, kannst Du die Temperatur jederzeit regulieren, ohne dafür das Nackenheizkissen abnehmen zu müssen. Ein großer Vorteil des Nackenheizkissens ist, dass es Verspannungen gezielt durch Wärme behandelt und Du so Schonhaltungen vorbeugst. Grund für die Verspannungen sind nämlich häufig durch den Job bedingte einseitige Bewegungsabläufe, die nur Teile der Nackenmuskulatur fördern und andere weniger trainieren. Nimmst Du nun noch zusätzlich eine Schonhaltung ein, verstärkt sich die Verspannung eher als sich zu lösen.

Nackenheizkissen: Qualitätsmerkmale

Durch die entspannende Wirkung des Kissens kann es durchaus vorkommen, dass Du während der Benutzung auf dem Bett oder dem Sofa einschläfst. Damit Du nicht unnötige Energiekosten zahlen musst, verfügen viele Modelle über eine Abschaltautomatik. Diese setzt auch ein, wenn Du in Eile bist und vergisst, das Heizkissen von der Stromzufuhr zu trennen. Zu Deiner Sicherheit gehört auch ein Überhitzungsschutz für Nackenheizkissen zum Standard. Führt etwa eine Fehlfunktion dazu, dass das Kissen zu stark aufheizt, wird die Stromzufuhr automatisch unterbrochen und das Heizkissen kühlt sich automatisch ab.

Zu den Qualitätsmerkmalen zählt auch das Material. Gefertigt aus Fleece oder ähnlich weichen Materialien schmiegt sich das Nackenheizkissen an Deine Körperstruktur an und ermöglicht es Dir, das Kissen auch über mehrere Stunden verwenden zu können.

Worauf sollte ich beim Kauf eines Nackenkissens achten?

entspannungWie bei allen elektrischen Geräten entscheiden auch bei einem Nackenheizkissen die Details über eine gute Investition oder einen Fehlkauf. Um Deine eigene Bewegungsfreiheit während der Verwendung nicht allzu sehr einzuschränken, sollte auch das Stromkabel über eine entsprechende Länge verfügen. Mit einer Länge zwischen drei bis vier Meter stellst Du sicher, ohne Verlängerungskabel jede Steckdose zu erreichen. Gleichzeitig bleibst Du natürlich auch selbst mobil und kannst etwa Deiner Hausarbeit nachgehen oder im Büro Deine Aufgaben ohne Schmerzen bewältigen. Bei der Auswahl solltest Du zudem nach Modellen Ausschau halten, bei denen das Stromkabel komplett entfernt werden kann. Denn nur so ist es möglich, dass du das Nackenheizkissen bei Bedarf auch waschen kannst. Vor dem Waschen solltest Du unbedingt die Pflegehinweise aufmerksam studieren, um Dein Heizkissen nicht unbeabsichtigt zu beschädigen.

Eine wirklich nützliche Funktion wird Dir vielleicht erst auffallen, wenn Du am Morgen wieder einmal mit starken Verspannungen im Nacken aufwachst. Dann ist die Schnellheizfunktion oft in der Lage, Dich noch während des Frühstücks wieder von Deinen Schmerzen zu befreien. In nur zehn Minuten ist das Heizkissen vollständig erwärmt und verpasst der angespannten Muskulatur so einen entspannten, schmerzfreien „Kurzurlaub“.

Sie Dir die Nackenheizkissen in unseren Tests genauer an. Vielleicht ist schon das richtige Modell für Dich dabei? Alternativ kannst Du Dich auch für eine Heizdecke oder ein Heizkissen entscheiden. Auch diese testen wir auf Heizkissen-test.de.

Die besten Nackenheizkissen am 22. November 2015 rated 4.9 of 5

One thought on “Die besten Nackenheizkissen

  1. Melanie

    Ich habe mir letztens auch das Hydas für den Nacken geholt. Das ist echt spitze, wenn man immer einen verspannten Nacken bei der Arbeit hat. Ich trage das sogar bei uns im Büro auch wenn es natürlich etwas merkwürdig aussieht, aber so bekomme ich nicht andauernd Kopfschmerzen…

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *